Laut Meldung von Airliners.net ist ein A321 am 26.9.2008 in Dortmund über die Landebahn hinausgeschossen. Alle Passagiere an Bord blieben zum Glück unverletzt. Die Passagiere konnten das Flugzeug über die Treppen verlassen.

Die genaue Unfallursache steht noch nicht fest.

Hoffentlich hat Nouvelair für die Maschine eine Luftfahrt Kaskoversicherung abgeschlossen. Über diese Flugzeugversicherung werden sämtliche Bergungskosten abgesichert.

Gegen 21.00 konnte die Maschine dann geborgen werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.