Pflichtversicherung

Diesen Beitrag teilen:

Eine Pflichtversicherung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung, die bestimmte Risiken abdeckt. In der Regel sind Pflichtversicherungen darauf ausgerichtet, die Interessen von Dritten zu schützen, die durch bestimmte Aktivitäten oder Ereignisse beeinträchtigt werden könnten. Ein Beispiel für eine Pflichtversicherung ist die Halter-Haftpflichtversicherung für Luftfahrzeuge, die in Deutschland und in den meisten Ländern gesetzlich vorgeschrieben ist, um Piloten gegen Schadensersatzansprüche von Dritten abzusichern, die bei einem Unfall verletzt oder geschädigt wurden.

Hier kommen Sie direkt zu unserer Haftpflichtversicherung für Motorflugzeuge

Hier kommen Sie direkt zu unserer Haftpflichtversicherung für Ultraleichtflugzeuge

Natürlich bieten wir auch Versicherungen für Segelflugzeuge, Motorsegler, Tragschrauber, Ballone, Jets und Hubschrauber an!

Weitere Beiträge

Zertifikat

Ein Zertifikat (auch Versicherungszertifkat) ist ein offizielles Dokument, das von Unternehmen wie Versicherungsgesellschaften oder Maklern zur Bestätigung der Details eines spezifischen Versicherungsschutzes ausgestellt wird. Es

Zeppelin

Ein Zeppelin ist ein stromlinienförmiges Luftschiff, das von Ferdinand von Zeppelin im späten 19. Jahrhundert entwickelt wurde. Im Gegensatz zu Ballons kann ein Zeppelin durch

AERO Friedrichshafen 2023

Am 20. April 2023 besuchen wir die AERO. Unser Büro ist an diesem Tag nicht erreichbar.

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@gutzweiler.de
Ab Freitag sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da!

Vielleicht trifft man sich ja in Friedrichshafen?!