Luftfahrt
Hangar-Gebäude-Versicherung

Deckungskonzept

Spezialpolice für Luftsport-Verine

So wie Ihr Wohngebäude, ist auch Ihre Betriebsstätte vor Beschädigungen, bis hin zur vollständigen Zerstörung durch Feuer, Leitungswasser und Natur-gewalten bedroht. Ein einziges dieser Ereignisse kann schlagartig enorme Schäden verursachen, die nicht aus den laufenden Einnahmen gedeckt werden können. Eine Situation, die für viele Unternehmen finanziell untragbar ist.

Wir freuen uns, exklusiv für unsere Kunden eine Spezial-Police für die Hangar-Gebäude-Versicherung anzubieten! Alle Leistungen, die heute als marktüblich angesehen werden dürfen, sind hier natürlich bereits mit enthalten. Darüber hinaus bietet unser Deckungskonzept einige teils einzigartige Erweiterungen, die weit über dem Marktdurchschnitt liegen.


Brauchen Sie mehr Informationen oder eine Beratung? 
Am besten machen Sie gleich einen Termin für eine Telefon- oder Videoberatung mit mir aus!

Wünschen Sie ein Angebot?

Senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen per E-Mail (mailto:siegismund@gutzweiler.de) oder Fax (0761 88866222). 
Sie erhalten innerhalb weniger Tage ein ausführliches Angebot.

Wünschen Sie ein Angebot zur Luftfahrt Produkt-Haftpflichtversicherung?

Faxen Sie uns einfach den ausgefüllten Fragebogen: 0761 888662-22. Oder schicken Sie ihn uns per E-Mail. 

Sie erhalten innerhalb weniger Tage ein ausführliches Angebot.

Grob fahrlässig verursachte Schäden

Wer die Sorgfaltspflicht in besonderem Maße missachtet, handelt grob fahrlässig. Im Schadenfall entsteht dann schnell ein Streit darüber, ob es nun ein fahrlässiger Fehler war, ein Fenster gekippt zu lassen. Im letzteren Fall hat dies dann auch Konsequenzen für den Versicherungsschutz. Auch sollte man an Wasserschäden durch Sanitär-Anlagen denken. Vom Wetter ganz zu schweigen (Starkregen, Sturm etc.). Die Zusage, dass trotz grober Fahrlässigkeit bis zu einer Schadenhöhe von 50.000 Euro kein Abzug erfolgt und für höhere Schäden bis 100.000 Euro eine Mindestleistung von 80 % des Schadens erfolgt, ist ein echter Mehrwert!

Gesetzliche Sicherheitsvorschriften

Ein Unternehmer kennt nicht alle geltenden Vorschriften (DGUV V3, Landesbrandvorschriften usw.) und kann sie im täglichen Geschäftsleben auch nicht immer ohne Fristversäumnis einhalten. Die Versicherer berufen sich im Schadenfall allerdings oft auf derartige Versäumnisse und verweigern dann die Leistung. So z. B. wenn Brandschutztüren blockiert werden, oder wenn durch einen technischen Defekt eines Faxgerätes ein Brand verursacht wird und die DGUV V3-Prüfung nicht nachgewiesen werden kann. Anders bei unserer Spezial-Police: Bei einer Schadenhöhe zwischen 5.000 Euro und 100.000 Euro werden mindestens 80 % des Schadens ersetzt, auch wenn Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten wurden.

Beauftragung von eigenen Sachverständigen

Ist die Schadenhöhe über 5.000 Euro kann der Versicherungsnehmer verlangen, dass die Höhe des Schadens - und soweit erforderlich weitere Feststellungen zum Schadensfall- von einem von ihm bestimmten, gerichtlich zugelassenen, Sachverständigen festgestellt wird. Die Kosten des Sachverständigen trägt der Versicherer.

Unterversicherungsverzicht

Setzt man den Neuwert versehentlich zu gering an, kürzt der Versicherer im Schadenfall wegen Unterversicherung die Leistung im Verhältnis zum tatsächlichen Wert. Unsere Police verzichtet auf den Einwand der Unterversicherung, wenn die Gefahr Feuer mitversichert ist – so erhalten Sie trotz einer evtl. vorliegenden Unterversicherung den kompletten Schaden bis zur Versicherungssumme ersetzt.

Was passiert im Schadensfall?

Wiederherstellung von versicherten Gebäuden – Reparatur beschädigter Gebäudeteile bis hin zum vollständigen Wiederaufbau nach einem Totalschaden. Aufräum- und Abbruchkosten – Aufräumen der Schadenstätte einschließlich Niederreißen von stehen gebliebenen Teilen. Auch die Entsorgung von Gebäudeteilen, die z. B. nach einem Brand als Sondermüll gelten, ist versichert. Mietausfallschaden – soweit vereinbart – Ersatz der ausbleibenden Mieteinnahmen nach einem versicherten Schaden (Brand, Leitungswasser...)

Leistungsstarkes Deckungskonzept

Alle Leistungen, die
heute als marktüblich angesehen werden dürfen, sind hier natürlich bereits mit enthalten. 

Darüber hinaus bietet das Deckungskonzept einige teils einzigartige Erweiterungen, die weit über dem Marktdurchschnitt liegen.

Nicht sicher?

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne.
0761 888662-0

Doch nicht das Richtige gefunden? Haben Sie ein anderes Luftfahrzeug? Benötigen Sie auch noch eine Luftfahrt-Unfallversicherung?

E-Mail

info(at)gutzweiler.de

Wir freuen uns auf Sie!

Persönliche Beratung

Tel: +49 761 888662-0

Montag bis Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Musterkaufvertrag

Wir erleichtern Ihren Flugzeug(ver)kauf!

Wir arbeiten mit den besten Luftfahrtversicherungen

Hangar-Gebäude-Versicherung

Spezial-Police für Luftsportvereine

Feuer

Versichert gelten Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion sowie Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeugs inkl. seiner Teile oder seiner Ladung.

Leitungswasser

Versichert gelten Schäden durch bestimmungswidrigen Austritt von Wasser aus Rohren der Wasserversorgung oder wasserführenden Einrichtungen, sowie Bruchschäden.

Sturm/Hagel

Versichert gelten Schäden durch Sturm mit mindestens einer Windstärke 8 und Hagel als Witterungsniederschlag.

zusätzliche Gefahren

Versichert gelten Schäden durch böswillige Beschädigungen, innere Unruhen, Streik oder Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch (bei Austritt von Rauch aus Versicherungsort befindlichen Anlagen) und Überschalldruckwellen.

Elementargefahren

Versichert gelten Schäden durch Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch.

Überschwemmung/Rückstau

Versichert gelten Schäden durch Überschwemmung durch Ausufererung oberirdischer stehender oder fließender Gewässer oder durch Witterungsniederschläge inkl. Rückstau.

x

x

unbenannte Gefahren

Versichert sind unvorhergesehene eintretende Schäden an versicherten Sachen.

x

x

Auf einen Blick: Für was benötigt man eine Hangar-Gebäude-Versicherung?

Welche Gefahren sind versicherbar?

Grundsätzlich sind alle Gefahren einzeln versicherbar. Die „klassische“ Betriebsgebäudeversicherung beinhaltet die Gefahren:

 

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Leitungswasser (Rohrbruch, Frostschäden an Rohren)
  • Sturm/Hagel

Zusätzlich versicherbar sind:

  • Elementarschäden (Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Rückstau    
  • All-Risk-Deckung (unbenannte Gefahren) 
  •  

Our story

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec venenatis velit metus. Morbi non augue non sapien ullamcorper volutpat id a libero. Curabitur maximus vel est ac suscipit. Pellentesque imperdiet ultricies interdum. 

Nunc elementum porta tempus. In gravida nisi at dui eleifend lobortis. Vestibulum lobortis, leo at laoreet ornare, ante lectus commodo nisl, varius pellentesque velit justo eget purus.  Aliquam tortor massa, elementum at tellus. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHRpdGxlPSJ5b3V0dWJlIFZpZGVvIFBsYXllciIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC94YVpkdDJpc0VLTT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7c3RhcnQmYW1wO2VuZCZhbXA7d21vZGU9b3BhcXVlJmFtcDtsb29wPTAmYW1wO2NvbnRyb2xzPTEmYW1wO211dGU9MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTAiPjwvaWZyYW1lPg==